a 
 a
Craniosacrale Biodynamik

Die Craniosacrale Biodynamik ist das Herz meiner Arbeit und gleichzeitig die Basis für meine Aufstellungs- und Trauma-Arbeit.
Tiefe Veränderung, Transformation und Heilung findet zunächst ausserhalb von Raum und Zeit statt, um sich von dort aus auf allen anderen Ebenen zu manifestieren, manchmal sofort, manchmal erst nach einer gewissen Zeit.
Heilung ist nicht direkt machbar und unserem Verstand und Wollen nicht zugänglich – aber wir können günstige Bedingungen schaffen, damit Heilung geschehen kann, immer in Verbindung mit der Stille, die frei ist von jeder Art von Störung, Blockade und Trauma.

a

In Gefahrensituationen läuft bei Mensch und Tier dasselbe Programm ab. Es bleiben die drei Optionen Kampf, Flucht oder Totstellen. Nachdem die Situation überstanden ist, lässt ein Tier das angeborene <Programm> zur Entladung der enormen bereitgestellten Energie ablaufen und kommt dadurch wieder zur Ruhe.
Wenn es jedoch innerhalb von nützlicher Frist keinen genügend sicheren Ort gibt oder wenn - wie es bei uns Menschen meistens der Fall ist - der Verstand in die Quere kommt, erfährt unser Körper nicht, dass die Gefahr vorüber ist. Wir bleiben dadurch in ständiger Alarmbereitschaft, und in unserem Nervensystem bleibt ein Trauma zurück.

Trauma Healing/Somatic Experiencing ist eine gute Hilfe, eine wirkungsvolle Methode, Sie an ein (vielleicht auch vergessenes) Trauma heranzuführen und es aufzulösen, ohne dass Sie es noch einmal erleben müssen. Sie sind dabei immer auf der sicheren Seite.

 
a

Manchmal kommen wir mit herkömmlichem Nachdenken einfach nicht weiter. Wir beschäftigen uns intensiv mit einer Situation, einem Thema, haben schon alles Mögliche unternommen, und es blieb im Wesentlichen doch alles beim Alten.

Die innere Leere ist immer noch da. Trauer, Wut oder andere Gefühle ohne ersichtlichen Grund. Probleme in Familie und Partnerschaft, berufliche, finanzielle oder gesundheitliche Schwierigkeiten.
Symptome eben. Sie verweisen oft auf tief liegende Ursachen im entsprechenden System.
Hier erfahren Sie mehr über meine Aufstellungsarbeit >>

 
a

Liegen konnten wir von Anfang an. Sitzen war unser erster grosser Erfolg, Stehen wohl der zweite. Gehen können wir von Kindesbeinen an. Seither ist der Umgang mit unserem Körper zur Gewohnheit geworden, über die wir kaum mehr nachdenken. Vielleicht sollten wir das aber. Hier erfahren Sie mehr über meine Arbeit mit der F.M. Alexander-Technik >>

Craniosacrale Biodynamik
Trauma Healing/
Somatic Experiencing

Aufstellungsarbeit
F.M. Alexander-Technik

a

a

a

a

a

 

Martina Willy
Universitätsstr. 89
8006 Zürich
044 320 11 89
martina.willy@wirkenlassen.ch